Maritime Technologien

 

Video

Zum Starten des Videos auf den Knopf ( ▶ ) drücken.

Über den Studiengang

Hier finden Sie alle Infos zum Studiengang Maritime Technologien

In unserer modernen Welt ist ein Leben ohne Strom unvorstellbar. Eine nicht zu unterschätzende und vielseitig nutzbare Energiequelle ist dabei das Meer, birgt es doch eine unermessliche Kraft, die es zu nutzen gilt. Das erfolgt bereits in Offshore-Windparks und zukünftig auch in Wellen- und Strömungskraftwerken. Dabei werden durch die extremen Umgebungsbedingungen der offenen See hohe Anforderungen an die Technik und Instandhaltung gestellt sowie Neu- und Weiterentwicklungen gefordert.

Das verspricht spannende Berufsaussichten und neue Forschungsfelder mit innovativen Aufgaben, für die die Studierenden im breit aufgestellten ingenieurwissenschaftlich-technischen Bachelorstudiengang Maritime Technologien befähigt werden. Führende Forschungseinrichtungen wie das Alfred-Wegener-Institut (AWI), das Institut für Windenergie (fk-wind:) und das Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) beteiligen sich am Studiengang und garantieren Praxisbezug und die Aktualität der Lehre.

Maritime Technologien hat drei Schwerpunkte:

  • Meerestechnik
  • Windenergie
  • Meeresenergien

Weiterführende Links

Zeitplan der Veranstaltungen

11:00 Uhr
Begrüßung durch den Rektor Prof. Dr.-Ing. Ritzenhoff
Interview mit Prof. Dr. rer. nat. Rascher-Friesenhausen (MT)
Besuch des Schiffsdiesels (ABT/SBT)
Vorstellung des International Office mit Tina Frormann
12:00 Uhr
Besuch des Labors Wirbelschichtverfahren (NEU/PEET)
Besuch des HKL-Labors (GET)
Vorstellung des AStA
Interview mit Prof. Dr. Kudlacek (ISSM)
Laborbesuch (BMR/BioT)
13:00 Uhr
Interview mit Prof. Dr.-Ing. Radfelder (INF/WINF)
Interview mit Prof. Dr. Feldmeier (BWL)
Vorstellung Open:MINT
Interview mit Prof. Dr. Dr. Vogel (GIF)
Voraussichtlich Drohnenflug über das Campusgelände
14:00 Uhr
Besuch des Braulabors (LTW)
Interview mit Prof. Dr. Dr. Papathanassis (CTM)
Besuch des Labors für Verpackungstechnik (TWL)
Besuch des Labors Bearbeitungszentrum
15:00 Uhr
Gesprächsrunde: Digitales Semester mit Oliver Radfelder und Matthias Kniebusch
Besuch des Labors für Meerestechnik (MAR/WET)
Vorstellung des Immatrikulations- und Prüfungsamts mit Susanne Zerbst

Fragen zum Studiengang?

Dann können Sie hier einem BigBlueButton-Raum beitreten, um mit Dozent*innen und Studierenden zu reden und mehr über den Studiengang Maritime Technologien zu erfahren.

BigBlueButton ist eine Webkonferenz-Software, die es mit einem Mikrofon ermöglicht, wie in einer Konferenz vor Ort miteinander zu sprechen.

Halten Sie also Ihr Mikrofon und Kopfhörer bereit und klicken Sie zum Beitreten des Inforaumes auf den großen blauen Knopf.

Der Raum ist besetzt von etwa 15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Falls Sie Hilfe benötigen, gibt es einen Hilferaum, in denen Studierende heute bei Problemen mit BBB helfen:

Zum BBB-Hilferaum