Digitale Medienproduktion

 

Video

Zum Starten des Videos auf den Knopf ( ▶ ) drücken.

Über den Studiengang

Hier finden Sie alle Infos zum Studiengang Digitale Medienproduktion

Digitale Medienproduktion (DMP) ist ein interdisziplinärer Studiengang an der Nahtstelle von Medien­design, Medieninformatik und Medienplanung. DMP setzt auf ein fächerübergreifendes Profil mit einem Ausbildungsschwerpunkt in der Verzahnung der Disziplinen, also der Konzeption, Gestaltung und Entwicklung multimedialer Systeme. Die Design- und Informatikanteile des Studiengangs werden dabei nicht als isolierte Module unterschiedlicher Disziplinen begriffen, sondern bedingen sich gegenseitig und bauen aufeinander auf. DMP ist anwendungs- und praxisorientiert. Aufgrund seines multidisziplinären Ansatzes berücksichtigt der Studiengang Methoden und Werkzeuge sowohl des Mediendesigns als auch der Medieninformatik. Daneben werden Aspekte der Medienproduktion berücksichtigt, die sich mit der Konzeption, Planung, Budgetierung und Vermarktung von Anwendungen befassen.

Der Studiengang zeichnet sich aus durch:

  • Dreieinhalb Jahre Vollzeitstudium mit hohem Praxisbezug
  • Abschluss mit dem Bachelor of Arts (B.A.)
  • Aufgenommen werden 30 Studierende pro Jahr
  • Wahlweise Praxissemester oder Auslandssemester
  • Vertiefungsrichtung Audiovisuelle Medien oder Crossmediales Publizieren
  • Unterrichtssprache: Deutsch (in Ausnahmen Englisch)

Weiterführende Links

Zeitplan der Veranstaltungen

11:00 Uhr
Begrüßung durch den Rektor Prof. Dr.-Ing. Ritzenhoff
Interview mit Prof. Dr. rer. nat. Rascher-Friesenhausen (MT)
Besuch des Schiffsdiesels (ABT/SBT)
Vorstellung des International Office mit Tina Frormann
12:00 Uhr
Besuch des Labors Wirbelschichtverfahren (NEU/PEET)
Besuch des HKL-Labors (GET)
Vorstellung des AStA
Interview mit Prof. Dr. Kudlacek (ISSM)
Laborbesuch (BMR/BioT)
13:00 Uhr
Interview mit Prof. Dr.-Ing. Radfelder (INF/WINF)
Interview mit Prof. Dr. Feldmeier (BWL)
Vorstellung Open:MINT
Interview mit Prof. Dr. Dr. Vogel (GIF)
Voraussichtlich Drohnenflug über das Campusgelände
14:00 Uhr
Besuch des Braulabors (LTW)
Interview mit Prof. Dr. Dr. Papathanassis (CTM)
Besuch des Labors für Verpackungstechnik (TWL)
Besuch des Labors Bearbeitungszentrum
15:00 Uhr
Gesprächsrunde: Digitales Semester mit Oliver Radfelder und Matthias Kniebusch
Besuch des Labors für Meerestechnik (MAR/WET)
Vorstellung des Immatrikulations- und Prüfungsamts mit Susanne Zerbst

Fragen zum Studiengang?

Dann können Sie hier einem BigBlueButton-Raum beitreten, um mit Dozent*innen und Studierenden zu reden und mehr über den Studiengang Digitale Medienproduktion zu erfahren.

BigBlueButton ist eine Webkonferenz-Software, die es mit einem Mikrofon ermöglicht, wie in einer Konferenz vor Ort miteinander zu sprechen.

Halten Sie also Ihr Mikrofon und Kopfhörer bereit und klicken Sie zum Beitreten des Inforaumes auf den großen blauen Knopf.

Der Raum ist besetzt von etwa 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Falls Sie Hilfe benötigen, gibt es einen Hilferaum, in denen Studierende heute bei Problemen mit BBB helfen:

Zum BBB-Hilferaum